gallery/orig-logo_april_2017

Werke

gallery/wb-wj_dsc_2739
gallery/mini-wj_03 wj_dsc_5848

Swisswarriors

3 - Werner Neuhaus

gallery/mini-wj_02 wj_dsc_5460

Eisen Rost und Farbe

2 - Willy Jost

gallery/mini-wj_01 wj_dsc_5669

1 - Barbara Wiggli

Blick nach Innen
Die Arbeit in der Sandsteinhöhle bezieht sich auf ein Gemälde von Caspar Wolf: «Das Innere der Bärenhöhle bei Welschenrohr (1778)». Auf dem Gemälde ist der Innenraum einer Höhle zu sehen. Darin steht eine Person auf einem Felsvorsprung.Vielleicht ein Forscher, der die Innenansicht der Höhle zeichnet. In der Höhle in Melchnau ist diese Person lediglich als Silhouette anwesend.Vielleich ist sie weitergewandert.

gallery/mini-wj_06a wj_dsc_5789

Felssturz (2015–2018)

6 - Barbara Jäggi

gallery/mini-wj_05b wj_dsc_5842

Löwe
Der Löwe ist das Wappentier der Familie Langenstein. Lebensgross geschnitzt aus Lindenholz.

5 - Hans Rudolf Simmler

gallery/mini-wj_04awj_dsc_5811

4 - Pavel Schmidt

Werkwurzel & Wurzelwerk
Entstehungsjahr 2018
Baum samt Wurzeln ist ein naturgegebenes leitungsbezogenes Ganzes. Alles fliesst. In diesem Zusammenhang stellt die Kupferrohranordnung einen künstlichen Befall des Baumes dar und versinnbildlicht dessen lebenswichtige Leitfähigkeit. Fliesst nichts, stirbt der Baum, es gibt kein Leben.

gallery/mini-wj_09 wj_dsc_5597

Nature is the Art of which we are A Part

John K. Grande

9 - Urs Twellmann

gallery/mini-wj_08a wj_dsc_5798

Time fragments

eine postfuturistische Ausgrabungsstätte archäologische, analoge Restfragmente im Zeitalter der technologischen Informationsgesellschaft

8 - Katrin Leitner & Walter Peter

gallery/mini-wj_07a wj_dsc_5369

7 - Michael Kammer

Haifisch

Vor Millionen Jahren stand der Schlossberg noch im Meer. Mit etwas Geduld findet man noch heute Haifischzähne in den Sandsteinhöhlen.

gallery/mini-wj_12bwj_dsc_5530

DIE ANTIPODEN

Dem Turm entstiegene Figurengruppe. Aus der Zeit des Homodigitalis.

12 - Joss Uhlmann

gallery/mini-wj_11b wj_dsc_1898

Himmel-Echos
Da dieses Werk mit natürlichem Licht funktioniert, ist die Projektion im Innern der Skulptur an Tagen mit starker Bewölkung oder bei Dunkelheit nicht sichtbar. Besonders schön jedoch ist sie an sonnigen Tagen mit den vorüberziehenden Wolken. «Für mich ist das ein mentaler Ort, wo wir verstehen können, wie uns das Licht die Welt präsentiert».

11 - Nano Valdes

gallery/mini-wj_10 wj_dsc_5442

10 - Benjamin Abgottspon

Keine vielen Querköpfe
Querköpfe gibt es viel zu wenig. Deshalb die Knöpfli, die heilend wirken können für die Besucher dieser Ausstellung. Viel zu wenig dieser cheibe Mönsche gibt es auf der Welt. Quul bleiben gäu, ihr nimmermüden tollen Besucher.

gallery/mini-wj_15b wj_dsc_5373

Der «Zauberer von Grünenberg»

15 - Ivo Mosimann

gallery/mini-wj_14a wj_dsc_1814

SBMEL-2018
Schalbrettarbeit, 2018 84 Schalbretter, Kletterseil, Aluminuimpresshülsen.

14 - Günter Stangelmayer

gallery/mini-wj_13 wj_dsc_5202

13 - Thom Bucher

Just me, an apple stem

Ein Apfelstiel ist Material für den Müll...
oder für die Kunst.

gallery/mini-wj_18a wj_dsc_5748

«Ars gratia artis» – Eine Hommage an das Kunsthandwerk.

 

18 - Bianca Ott

gallery/mini-wj_17 wj_dsc_5730

Lichtung

17 - Kunsthochschule Kassel

gallery/mini-wj_16 wj_dsc_5546

16 - Christian Ryter

EVA
Energieverschwendungsapparat. Antenne mit fettem Kabel.

gallery/mini-wj_20 wj_dsc_5674

Melchnauer U-Boot

20 - Quido Sen

gallery/mini-wj_19 wj_dsc_5830

Spindel

19 - Norbert Eggenschwiler

gallery/mini-wj_23 wj_dsc_4778

glittering diamond on the horizon

«e brillanti bijouterie uf dr krete»

23 - köfer hess

gallery/mini-wj_22 wj_dsc_4896

Kreiselkühe Berna und Jura

22 - Brutus Luginbuehl (1958–2017)

gallery/mini-wj_21 wj_dsc_5455

21 - Melanie Ammann

MALUS

Sündhafter Apfelbaum

Römischer Travertin IT und Valmalenco Serpentin IT

gallery/mini-wj_25a wj_dsc_5693

Zeitenkarussel

Reise aus der Vergangenheit in die Gegenwart. Lademöglichkeit mit Alternativenergie.

25 - Uli Sorglos

gallery/mini-wj_24e wj_dsc_5683

24 - Reto Bärtschi

Einhorn